DigitArt sind Bilder, die ursprünglich auf fotografische Art, als zeitlicher und räumlicher Ausschnitt eines alltägliches Sehens und Erlebens entstanden.

Diese "Rohbilder" wurden mittels digitaler Technik und Bildbearbeitung zu neuen, eigenständigen Bildwerken.

Entstanden sind Bilder, die sich auf ein hohes Maß von Abstraktion und Verallgemeinerung gründen und dadurch das Beliebige des fotografischen Abbildes abstreifen.  Man sieht und empfindet mehr, als im Moment des Ablichtens.

Jedes Bild ist ein individueller Einzeldruck in limitierter Auflage. in Größen von A3+ bis ca 1m x 1,20m.